Familiensonntag: Wir machen Druck!

Wir machen Druck
… an historischen Druckpressen – und zwar live und für alle Altersgruppen!

 

 

Der Faszination des Drucks erliegen, einen Einblick in den Entstehungsprozess eines Druckvorgangs bekommen und die unvergleichlichen Möglichkeiten kennenlernen, die die alten Techniken bieten, das ist das vorrangige Interesse der Druckvereinigung an diesem Familiensonntag.

 

 

 

Künstlerinnen und Künstler der Druckvereinigung führen die verschiedenen Techniken von Siebdruck, Radierung, Holschnitt und Lithografie vor. Es besteht die Möglichkeit, selber aktiv zu werden, einen Druckstock zu erstellen und frisch Gepresstes mit nach Hause zu nehmen. Die Vorführungen zu den einzelnen Drucktechniken finden wie folgt statt:

In der Kutschenremise:
Holzschnitt bei Christina Sauer
um 11-12 Uhr, 13-14 Uhr und 15-16 Uhr
Radierung bei Daniela Schlüter

um 12-13 Uhr, 14-15 Uhr und 16-17 Uhr

In der Tenne:
Siebdruck bei Maximilian Tomasoni
um
11-12 Uhr, 13-14 Uhr und 15-16 Uhr
Lithografie bei Marco Henkenjohann

um 12-13 Uhr, 14-15 Uhr und 16-17 Uhr

Ergänzt wird das Angebot mit einer Sonderausstellung von Ergebnissen aus den Workshops, durch die wieder einmal deutlich wird, was an nur einem Wochenende alles entstehen kann.

 

Veranstalter: Druckvereinigung Bentlage, Kloster Bentlage gGmbH
Ort: Ökonomie und Druckwerkstatt
Zeit: Sonntag, 21.10.2018, 11-18 Uhr
Eintritt: frei
Information: 05971 918 468
https://druckvereinigung-bentlage.de/