dreimann - im Norden kein Schnee

 

„Wir können nicht warten, bis wieder gute deutschsprachige Lieder geschrieben werden, wir müssen die Sache selbst in die Hand nehmen“, sagt Peer Christian Stuwe in einem fiktiven Gespräch mit dem Maler Sigmar Polke vor Gründung der Gruppe dreimann im Jahre 2008.

dreimann das sind: selbstverfasste Texte, eigene Kompositionen und Lieder, balladenhafte Gesänge, erzählerisch, ernst und ironisch, heiter und hintersinnig, kritisch und absurd. dreimann das sind: Gesang, Gitarren, Bass, Schlagzeug.
dreimann das sind: zwei Frauen und drei Männer. Heide Bertram (Gesang, Improvisation), Uta Kröger (Bass), Peer Christian Stuwe (Texte, Musik, Gesang, Gitarre), Markus Daubenspeck (Gitarre) und Jürgen Hintz (Schlagzeug).

Bei ihrem Konzert im Kloster Bentlage stellt die Band ihr Album „Im Norden kein Schnee“ vor.

 

 

 

Veranstaltung: Freitag, 19.01.2018
Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Veranstalter: Kloster Bentlage gGmbH
Ort: Festsaal
Eintritt: 12 €, erm. 8 €
Ticket-VVK: direkt hier online oder Kloster Bentlage, Stadtbibliothek, Stadthalle und alle Eventim-VVK-Stellen
Information: 05971 918 468
www.dreimann-musik.de